Mehr Hyundai für München - Bei Auto Hemmerle

Für ein besonders attraktives Preis-Wert-Verhältnis bei hoher Qualität und frischen Produktdesigns steht die koreanische Marke mit beliebten Modellen wie dem i30, dem ix35 oder auch dem Santa Fe.

Bereits seit 1991 schreibt Hyundai seine Erfolgsgeschichte in Deutschland. Die Asiaten richten sich mit ihrem Angebot strikt nach den Bedürfnissen ihrer Kunden und können so mit Stolz auf ein stetiges Wachstum in Deutschland blicken. Im verantwortlichen Umgang mit dem Thema Umwelt setzt Hyundai ausschließlich Diesel-Partikelfilter sowie Motoren mit vorbildlich geringem Verbrauch und CO2-Ausstoß ein. Vom Kleinstwagen i10 über verschiedene Vans und SUVs bis hin zum ersten serienmäßig gefertigtem Brennstoffzellenfahrzeug weltweit deckt Hyundai fast jedes Marktsegment ab und kann so praktisch jedem Autofahrer ein passendes Fahrzeug offerieren.

Auto Hemmerle bietet mit allen 13 Baureihen ein breit gefächertes Fahrzeugprogramm an, welches keine Wünsche offen lässt! Wir würden uns freuen, Sie an einem unserer folgenden Standorte begrüßen zu dürfen um Sie ausführlich und kompetent zu beraten.

Wasserburger Landstr. 31, 81825 München      Frankfurter Ring 137-139, 80807 München

Rosenheimer Str. 99, 83064 Raubling                 Miesbacher Str. 20, 83607 Holzkichen

Neu- und Gebrauchtwagen der Marke Hyundai finden Sie hier...

Bei Auto Hemmerle erhalten Sie die komplette Hyundai-Fahrzeugpalette:

Kia Soul EV
Hyundai i10
Kia Soul
Hyundai i20
Kia Carens
Hyundai i30
Kia Ceed
Hyundai i30 Coupe
Kia Picanto
Hyundai ix35
Kia Rio
Hyundai ix35 Fuel Cell
Kia Sorento
Hyundai i40
Kia Sportage
Hyundai Santa Fe
Kia Venga
Hyundai Grand Santa Fe

Ihre Ansprechpartner

Beratung und Verkauf Wasserburger Landstr. 31, 81825 München

Beratung und Verkauf Frankfurter Ring 137-139, 80807 München

Beratung und Verkauf Rosenheimer Str. 99, 83064 Raubling

Beratung und Verkauf Miesbacher Str. 20, 83607 Holzkirchen

Eine Erfolgsgeschichte mit Nachhaltigkeit

Hyundai in Deutschland ist eine beispiellose Erfolgsstory, die 1991 mit der Gründung der Hyundai Motor Deutschland GmbH begann. Damals erreichte Hyundai mit dem Kompaktmodell »Pony« und drei weiteren Baureihen den erfolgreichsten Start auf dem speziell für eine neue Automobilmarke hart umkämpften, deutschen Markt. Als Tochterunternehmen der Emil Frey Gruppe Deutschland (EFGD) war die Hyundai Motor Deutschland GmbH eingebunden in eines der größten Automobilhandelshäuser Europas.

Nach zwei Jahrzehnten der erfolgreichen Zusammenarbeit übernahm die Hyundai Motor Company zum 1. Januar 2012 die Hyundai Motor Deutschland GmbH. Aus den vier Anfang der 90er Jahre angebotenen Modellen sind mittlerweile zahlreiche Baureihen geworden, die vom Kleinstwagen i10 bis zum Mittelklasse-Kombi i40, vom Kompaktmodell i30 bis zum Vorzeige-SUV Santa Fe, vom City-Van ix20 über Sportcoupés wie Veloster und Genesis bis zum robusten Transporter H-1 Cargo reichen. Parallel zur Modellpalette haben sich in den letzten 11 Jahren auch die Neuzulassungen (nur PKW/Kombi) in Deutschland nahezu vervierfacht – von 27.897 im Jahre 2002 auf 100.875 im Jahr 2012. Die Zeichen stehen gut, dass sich diese Erfolgsgeschichte auch in Zukunft fortsetzen lässt. Belege dafür sind – neben zahlreichen Studien, mit denen Hyundai immer wieder für Aufsehen sorgt – auch die Investitionen in alternative und umweltschonende Technologien. Vorneweg der Brennstoffzellen-Antrieb, der im Kompakt-SUV ix35 Fuel Cell bereits erfolgreich Serienreife erlangt hat.

In Ulsan (Südkorea) verfügt Hyundai über das größte zusammenhängende Automobilwerk der Welt. Allerdings wird für den deutschen Markt speziell in Europa produziert. Das Werk im tschechischen Nošovice zählt zu den modernsten Europas. Hier wird unter anderem das extra für den deutschen Markt entwickelte Kompaktklasse-Modell i30 gebaut. Die Kleinwagen i10 und i20 rollen im türkischen Werk in Assan vom Band, das seine Fertigungskapazitäten aufgrund eines Ausbaus jüngst sogar verdoppeln konnte. Im europäischen Forschungs-, Entwicklungs- und Design-Zentrum in Rüsselsheim werden fast 95 % aller in Europa verkauften Fahrzeuge entworfen, konstruiert und getestet. International zählt Hyundai inzwischen zu den fünf größten Automobilherstellern. Tendenz steigend. Das mittel- bis langfristige Ziel ist kein geringeres als die Marktführerschaft in Sachen Qualität. Wichtiger Meilenstein auf dem Weg dorthin ist die hohe Zuverlässigkeit bei Service und Produkten. So werden in Deutschland schon jetzt sämtliche Modelle (außer H-1 Travel und Cargo) serienmäßig mit 5 Jahren Mobilitäts-Garantie, 5 zusätzlichen Sicherheits-Checks und – einzigartig in der Automobilbranche – 5 Jahren Fahrzeug-Garantie ohne Kilometerbegrenzung angeboten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Hyundai

Allgemeiner Hinweis:

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist. Infos unter www.dat.de.