Abarth für München - Auto Hemmerle GmbH
Deutschlands grösster Abarth-Händler

Als südlicher Abarth-Händler...

...Deutschlands haben wir einen ganz heißen Draht nach Italien, der Heimat des Rennsportlers.
Abarth vereint alles, was den Fiat-Tuner so berühmt gemacht hat. Als größter Abarth-Händler Deutschlands bieten wir Ihnen die extreme Performance, absolutes Design, technische Perfektion und geballten Fahrspaß des Rennsportwagens. Wer seinen Abarth fährt, fühlt es – die direkte Reaktion, den Schub seiner Kraft, die lärmende Melodie seines Klangs - das Röhren des Rennsports. Er reizt, fordert und fasziniert.

Wir leben die Tradition - wir lieben die Leidenschaft!

Hier die aktuelle Preisliste zum Download!

Sie auch? Buchen Sie online Ihre Probefahrt in einem der Abarth Modelle!

Neuwagen und Gebrauchtwagen der Marke Abarth erhalten Sie hier...

Bei Auto Hemmerle erhalten Sie die komplette Abarth-Fahrzeugpalette:

Abarth 595
Abarth 595
Abarth 595 Cabrio
Abarth 595 Cabrio
Abarth Compentizione
Abarth Compentizione
Abarth Compentizione Cabrio
Abarth Compentizione Cabrio
Abarth Turismo
Abarth Turismo
Abarth Turismo Cabrio
Abarth Turismo Cabrio
Abarth 124 Spider
Abarth 124 Spider
Wir schaffen die Transportkosten ab!
Wir schaffen die Transportkosten ab!
Unser Showroom
Unser Showroom

Ihre Ansprechpartner

Verkauf

Abarth Geschichte

Große Leistung für kleine Fahrzeuge - mit dieser Philosophie wurde Carlo Abarth in den 60er und 70er Jahren zur Legende auf der Rennstrecke und bei Fans sportlicher Straßenautos.
Im 21. Jahrhundert knüpft die italienische Kultmarke an diese Historie an. Mit der Präsentation des 500 Abarth stellt die Fiat Group Automobiles dem Grande Punto Abarth ein subkompaktes Modell zur Seite, dass die von Firmengründer Carlo Abarth vertretenen Technikwerte perfekt verkörpert.
Mit dem aktuellen Modellprogramm knüpft die Marke nahtlos an die von Carlo Abarth begründete Historie an. Der geborene Wiener, der 1938 nach Italien übersiedelte und seinen Vornamen von Karl in Carlo änderte, war auf den Bau kleinvolumiger Sportwagen auf Basis von Fiat Serienfahrzeugen spezialisiert. Bis zum Verkauf seiner Firma 1971 an Fiat baute Carlo Abarth - auf dessen Sternzeichen sich das Skorpion-Logo bezieht - über 200 verschiedene Modelle. Sie alle verband die tiefe Leidenschaft eines Selfmade-Ingenieurs für sportliche Fahrzeuge.
Und viele davon wurden im Rennsport eingesetzt. Mit tiefgreifend getunten Varianten von Fiat 500, Fiat 600 und Fiat 850 boten Privatfahrer den arrivierten Rennställen bei Tourenwagen-Rennen die Stirn. Gegen die großen Hersteller traten die Abarth Werkspiloten in komplett selbst konstruierten Fahrzeugen in den Prototypen-Kategorien an. Insgesamt mehr als 7.300 Siege erzielte Abarth zwischen 1956 und 1971 weltweit.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Erfolgsgeschichte des Carlo Abarth

Allgemeiner Hinweis:

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem "Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist. Infos unter www.dat.de.

Abarth School of Racing

Abarth School of Racing am 29.07.2011 Salzburgring (Austria). Ausdrücklichen Dank an unseren Nik für die Erstellung dieser tollen Videos!

Bildergalerie Abarth

Auto Hemmerle Bildergalerie Abarth